@ Gerlinde Mackinger

Neu Geschenk Gutschein! ->Bitte ganz nach unten scrollen!

Handwerkliche Tradition

Schon meine Oma pflegte die Tradition der Raschschuh – Erzeugung.

Diese Leidenschaft wurde mir vererbt.

Ich bin als gelernte Floristin viel in der Natur unterwegs, und liebe es mit diesen Materialien zu arbeiten.

Jedes Paar wird mit viel Leidenschaft von Hand geflochten und genäht.

 

image00005
image00012

Der Rasch                          

Seegras-Segge (lat. Carex brizoides) ist der offizielle Name. In nassen/sauren Wiesen und in Waldlichtungen findet man den Rasch.

Rasch war lange Zeit ein günstiger Rohstoff für Möbel Polsterungen, Matratzenfüllungen und vielem mehr.

Der Rasch wurde gehandelt, teils industriell in „Rasch-Spinnereien“ (Bayern) oder eben auch direkt nach dem trocknen verarbeitet.

Gesundheit

Mit diesen besonderen Hausschuhen bleiben die Füße im Winter schön warm ohne zu schwitzen! Viele meiner Kunden schätzen dies sehr!

Ich freue mich...

… über Ihre Aufträge per Telefon oder e-Mail.

Nach Absprache können Sie gerne auch aus fertig produzierten Raschschuhen  aussuchen und anprobieren.

e-Mail

gerlinde@rasch.shoes

mobil

+43 (0) 664 16 14 294

Besuchen Sie mich nach tel. voranmeldung

+43 (0) 664 16 14 294

Kerschham 16, 5221 Lochen am See

carousel

Gallery

Bilder beim Arbeiten und von fertigen Produkten

k-20231220_192431

Sollte der Rasch-Schuh ein Geschenk sein, und man ist sich der Farben des Leder, des Futters oder auch der Größe nicht sicher, so gibt es jetzt einen Gutschein für ein Paar Rasch-Schuhe. 

Sozusagen den Gut (schein) Schuh !  😉

Dieser kann dann vom Beschenkten für den Rasch-Schuh nach Wunsch eingelöst werden.

 

k-20231220_192242